Mikow-Lumne

87% für Demokratie und Menschenrechte

DSC 1094-2

Für alle, die es immer noch nicht begriffen haben: AfD gewählt zu haben um der Regierungspartei eins auszuwischen ist einfach nur Dummheit. Wären diese Wähler so schlau, wie sie in den sozialen Netzwerken immer betonen, hätten sie das Parteiprogramm gelesen, würden sie wissen, wohin diese Partei zielt: Auf das Schüren von Rassismus und das Ausgrenzen von Minderheiten, auf Angstmache, Hass, Hetze und permanentes Unterlaufen der Menschenrechte. Jeder Wähler hatte die Wahl, seiner Stimme Gewicht zu verleihen, eine Partei zu wählen die eine konstruktive Veränderung zum Positiven für unser Land bewirken kann. Eine rechtsgerichtete Partei wird so etwas niemals tun. Sie wird Propaganda betreiben um letztendlich eine Machtposition zu erlangen, die es ihr ermöglicht aus einer Demokratie eine Diktatur zu schaffen. Das hat sie vor über 80 Jahren getan und das wird sie auch heute tun. Wer trotzdem bewusst rechts wählt muss sich auch den berechtigten Vorwurf gefallen lassen eben einfach ein/e Rechte/r zu sein. Wer aber rechts gewählt hat und behauptet nicht Rechte/r zu sein, sollte mit dem Denken anfangen. Am besten macht sich das mit Informationen aus unabhängigen Quellen und Analysieren des Gelesenen unter Ausschluss aller nicht selbst überprüften Aussagen und Meinungen. Es waren knapp 13%, die die AfD wählten. Doch es waren über 87%, die ihre Stimme den anderen Parteien gaben. Da könnte man sich schon fragen, warum wohl?

DSC 1101-2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: