Mikow-Lumne

Wer das Streichholz zündet

Wenn ein Feuer brennt, ist die Panik da. Fieberhaft werden Rettungsversuche unternommen, mehr oder weniger erfolgreich. Übrig bleibt fast immer ein Trümmerhaufen und ein Teppich aus Asche. Viel später, wenn nur noch schwache Rauchfahnen in den Himmel steigen fängt die Suche nach Ursache und Erklärungen an. Schnell sucht man sich einen Schuldigen um sich nur nicht eingestehen zu müssen, dass man selbst auch Fehler gemacht hat.

Wenn ich den Fernseher einschalte oder die Zeitung aufschlage bekomme ich es nicht selten mit der Angst zu tun. Ich frage mich, warum die Menschen von heute nicht in der Lage sind aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen. Sie können sich nicht freuen am Erreichten und einzig der Gedanke nach mehr Macht und Geld beherrscht ihr Handeln.

Ganz gleich ob ich nach der Türkei oder nach den Vereinigten Staaten schaue. Auf der sensiblen Reibfläche unserer Welt stehen zwei Menschen, die mit ihrem Machtgehabe das friedliche Miteinander in ernste Gefahr bringen und ich stelle mir die Frage, wann wer als Erster das Streichholz zündet.

So etwas nie wieder

Um ein alles vernichtendes Feuer zu vermeiden ist neben Diplomatie und Takt auch ein Rundumblick notwendig. Frieden zwischen den Ländern ist auch eine Frage von Kompromissen ohne das ein Land sich selbst aufgibt. Diktaturen sind von jeher nicht von Dauer gewesen und haben immer nur Leben vernichtet und Leid verursacht. Trotziges Aufstampfen und verbale Entgleisungen sind nicht der Weg zum Ziel.

Ich halte Menschen wie Trump oder Erdogan für brandgefährlich. Insbesondere Europa muss eine klare Stellung zu ihnen und ihrer Politik beziehen ohne sich erpressen zu lassen.

Demokratie ist eine Form der Freiheit des Menschen. Was derzeit in der Türkei und in den USA passiert ist alles andere als demokratisch.

DSC01119

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: