Mikow-Lumne

Gute Besserung, arme Welt!

Wenn es nicht so entsetzlich traurig und gleichermaßen schockierend wäre, man könnte über den amerikanischen Präsidenten lachen. Doch über einen Präsidenten lacht man nicht. Politik und die damit verbundenen Entscheidungen die ein Staatsoberhaupt zu treffen hat ist eine ernste Angelegenheit und ein Präsident sollte sich diplomatisch, ehrlich und sachlich korrekt seinem Volk und dem Rest der Welt zeigen. Was Donald Trump verkörpert ist aber keine Politik für sein Land. Es ist beschämende Verunglimpfung der Medien, Unterstellung von Lügen über Aussagen, die nicht einmal gemacht wurden, Rückentwicklung von sozialen Errungenschaften und brutale Fußtritte für die Demokratie. Was Trump als Regieren bezeichnet ist ein subjektives zutiefst menschenverachtendes Aufräumen nach seinem ganz persönlichen Gutdünken. Dieser Mann ist in Anbetracht seiner Machtmöglichkeiten alarmierend gefährlich für ein Miteinander der Völker und den Weltfrieden.

In seiner falschen Selbstwahrnehmung ist er weit entfernt von objektivem Beurteilungsvermögen und nicht von ungefähr werden Rufe nach dem psychischen Belastungszustand laut. Was er repräsentiert ist Selbstüberschätzung und seine eigene Meinung und seine persönlichen Ansichten als die einzig Wahren. Oppositionelle Faktoren werden rigoros ganz nach Unternehmermanier aus dem Weg geräumt, Warnungen und Ratschläge in den Wind geschlagen. Auch Trump-Anhänger dürften nun langsam aber sicher aufwachen.

Es gibt Menschen, die auf ihrem Platz einfach fehl besetzt sind.

Gute Besserung, Mr. Trump? Nein! Gute Besserung, arme Welt!

dsc02777

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: